» » Grüne Kaffeebohnen Extrakt

Grüne Kaffeebohnen Extrakt


Grüne Kaffeebohnen ExtraktHilft grüne Kaffeebohnen-Extrakt – es wirklich Gewicht zu verlieren?

Es ist als ein revolutionäres neues Gewicht-Verlust-Produkt angekündigt wird das Pfund ohne die Notwendigkeit einer Diät oder Übung schmelzen kann.

Obwohl es klar klingt zu gut, um wahr, grüne Kaffeebohnen Extrakt sein fliegt aus Regalen an Naturkostläden und ist in der hohen Nachfrage online.

Es ist jetzt unter die Top-Seller. Wir hatten eine gleichmäßige läuft es.

Es ist kein Zufall, die grünen Kaffeebohnen-Extrakt in der Popularität stieg nach Nennung in Der Dr. Oz Show. Im September, nach Berücksichtigung von Kritikern Aufgabe für den Aufruf von grünen Kaffeebohnen Extrakt ein Wunderprodukt führte Dr. Mehmet Oz sein eigenes Experiment auf der Beilage.

Mit 100 weibliche Freiwillige, sagte Oz er gefunden, dass Frauen, die den Extrakt durchschnittlich zwei Kilo in zwei Wochen verloren. Frauen, die ein Placebo verloren durchschnittlich ein Pfund in diesen zwei Wochen.

Klicken Sie hier, um die grünen Kaffeebohnen von der offiziellen Website zu kaufen

Was ist Green Coffee Beans?

Grünen Kaffeebohnen sind einfach die Bohnen, die noch nicht geröstet wurde. Grünen Kaffeebohnen enthalten Chlorogenic Säure, die Befürworter verlangsamt die Freisetzung von Glukose in den Körper nach einer Mahlzeit sagen, so die Gewichtsabnahme zu fördern.

Wenn Kaffeebohnen geröstet sind, die meisten der Chlorogenic Säure geht verloren. Der Extrakt, hergestellt mit Chlorogenic Säure, wird in eine Kapselform umgewandelt, bevor Sie an die Verbraucher verkauft werden. Und es ist nicht billig. Einen Monatsvorrat kostet zwischen $20 und $30.

Grüne Kaffeebohnen Extrakt

Die Ansprüche auf grünen Bohnen

Geben Sie einfach die grünen Kaffeebohnen-Extrakt in eine Internet-Suche und Sie werden überschwemmt werden, mit Unternehmen, die Werbung seiner Fähigkeit, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Sehen Sie ein wenig näher, und Sie werden sehen, dass viele dieser Websites eine Studie verweisen, um ihre Ansprüche zu sichern. Die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Diabetes, metabolisches Syndrom, Adipositas, auf acht Männer und acht Frauen durchgeführt wurde.

Sie erhielten jeweils eine hohe Dosis und eine niedrige Dosierung von grünen Kaffeebohnen-Extrakt, sowie ein Placebo in drei separaten sechs Wochen langes Experimente. Die Teilnehmer wurden aufgefordert, eine ähnliche Anzahl von Kalorien verbrauchen jeden Tag im Laufe des Experiments.

Nach 22 Wochen oder ungefähr fünf Monate fanden die Forscher, dass durchschnittlich Teilnehmer mehr als 17 Pfund verloren.

Es hat einen erheblichen Gewichtsverlust zugeordnet, nach Dr. Joe Vinson, Professor für Chemie an der Universität Scranton in Pennsylvania und führen Autor der Studie.

Klicken Sie hier, um die grünen Kaffeebohnen von der offiziellen Website zu kaufen

Der Haken am grünen Kaffeebohnen

Obwohl die Studie als Beweis, die grünen Kaffeebohnen Extrakt Werke häufig zitiert ist, sind Ernährung und Adipositas-Experten besorgt über die Gültigkeit der Ergebnisse. Sie markieren mehrere Probleme mit dem Studium, insbesondere die Tatsache es eine ungerade, unkonventionelle Design hat und, dass es sehr wenige beteiligten Menschen.

Sie weisen auch darauf hin, dass Studie Teilnehmer Gewicht verloren, während der Placebo-Phase des Verfahrens, was darauf hindeutet, grüne Kaffeebohnen-Extrakt nicht für ihren Gewichtsverlust verantwortlich war. Zum Beispiel können Teilnehmer gefühlt haben ermutigt, abnehmen, da ihr Gewicht und Ernährung als Teil der Studie überwacht wurden.

Aber auch wenn Sie noch wollen, zu die Ergebnissen der Studie glauben, dass es, dass Menschen eine erhebliche Menge an Gewicht verlieren können sagt, ohne dass ihre Kalorienzufuhr oder körperlicher Bewegung. Es ist unmöglich.

Grüne Kaffeebohnen Extrakt

Normalerweise, wenn Studien die physikalischen Gesetze des Universums zu brechen, ist in der Regel etwas mit der Studie selbst.

Unter Fußnoten in der Studie beachten die Autoren, dass sie keine Interessenkonflikte in dieser Arbeit. Die erzählen nicht die ganze Geschichte. Obwohl Vinson als Hauptautor der Studie aufgeführt ist, hat er eigentlich nichts der Forschung getan. Die Studie wurde in Indien durchgeführt. Vinson überprüft die Daten und die Studie-Zeitung schrieb.

Während Vinson stellt fest, dass der grünen Kaffeebohnen-Extrakt in der Studie verwendet von angewendet Food Sciences Inc., ein Unternehmen mit Sitz in Texas, geliefert wurde erwähnte er nicht, dass das Unternehmen auch ihn zu schreiben, die Studie bezahlt.

Diese potentiellen Interessenkonflikt befragt, sagte Vinson, dass er nicht finanziell gewinnen, wenn das Unternehmen eine Menge Produkt verkauft und erfordern die Zeitschrift ihn weiterzugeben, die Beziehung nicht.

Klicken Sie hier, um die grünen Kaffeebohnen von der offiziellen Website zu kaufen